50 TIPS FOR NEW AU PAIRS

hello friends! some of you maybe found their way to my blog because of the Cultural Care Instagram takeover I did this month and I am very happy to welcome you to this place where I drop all the awesomeness my brain produces! today I would like to share with you 50 pieces of advice I wished I had before starting my au pair year or 50 pieces of advice that prevent you from making my mistakes. Weiterlesen

hello, it’s me, i was wondering if after all this time you’d like to read

 ICH BIN ZURÜCK! Nach 3 Monaten Blogpause, fast 4 Monaten kein regelmäßiges Posten auf Instagram, ungefähr 14 Containern Cookie Dough, zwei Tüten Manner Schnitten, ein kleines bisschen mehr Fett, vielen Naps und 4 angefangenen Serien kehre ich in euer Leben zurück. You’re welcome. Und hier habt ihr nun einen mehr als 1000-wörtigen Bericht darüber, wie ihr zu diesem Glück gekommen seid. Weiterlesen

staying close when far away

scroll down for english version

Ich befinde mich gerade genau 9139km von Bremen entfernt. Ich wohne in einem anderen Land, auf einem anderen Kontinent, in einer anderen Zeitzone und habe ein anderes, sehr beschäftigtes Leben. Und ich bin verdammt schlecht darin zurückzuschreiben.Trotzdem sehe ich es absolut gar nicht und überhaupt nicht ein, meine Freunde auch nur ein Stückchen zu vernachlässigen. Weiterlesen

6 MONTHS AU PAIR IN THE USA – 6 THINGS I’VE LEARNED. SO FAR.

WAAAAAAAAAAAAAAAAAS geht denn bitte bei der Zeit? Muss sich verzählt haben oder so, das hier fühlt sich sicherlich noch nicht wie 6 Monate an. Sind’s aber. Hab mehrfach nachgezählt. So langsam realisiert man, dass man tatsächlich eines Tages diesen Ort wieder verlässt. Und dass man sein Kind hier wieder verlässt. Alles hat sich verändert und alles wird sich bald wieder verändern. Und nach 6 Monaten realisiert man dann auch irgendwann plötzlich, ganz ohne Vorahnung, dass man sich selber auch verändert hat.

(scroll down for english version) Weiterlesen